INFO Tipps für deine erfolgreiche Bewerbung

  • Diese Website verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Ihre Erfahrung zu verbessern und Sie bei der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen
30 März 2019
15
14
4
SilentLobby-2
buildmine.net
#1
Heyho liebe Leser und Leserinnen!

In diesem Beitrag möchten wir euch ein wenig über den Bewerbungsprozess informieren und geben euch den ein oder anderen Tipp mit auf den Weg, die euch bei eurer Bewerbung unterstützen und zu einer erfolgreichen Bewerbung beitragen können.

Zum Anfang möchten wir sagen, dass der Bewerbungsprozesse grundsätzlich in allen Bereich gleich abläuft, jedoch gibt es bei den ein oder anderen Bereichen kleine Unterschiede. Detaillierte Informationen zu einzelnen Bereichen wird es in Zukunft in einem extra Beitrag geben. Wir haben diesen Beitrag so strukturiert, dass ihr zuerst grundlegende Informationen findet und anschließend verschiedene Tipps, die euch ggf. unterstützen können folgen.

Zunächst muss gesagt sein, dass auch wenn die von uns hier aufgeführten Tipps 1:1 angewendet werden, dies nicht automatisch heißt, dass man angenommen wird! Eure Bewerbung solltest schließlich nicht nur aus diesen Tipps bestehen, sondern ihr solltest auch noch eigenen Ideen in eure Bewerbung einfließen lassen. Die letztendliche Entscheidung für eine Ablehnung oder Annahme einer Bewerbung wird nicht an Hand eines von uns gegebenen Musters entschieden, wie es beispielsweise bei Klassenarbeiten in der Schule der Fall ist. - Wir entscheiden bei jeder Bewerbung anders und individuell.

Nachdem ihr eine Bewerbung abgesendet habt, kann es durchaus einige Tage dauern, bis ihr eine E-Mail mit der erfreulichen Nachricht von uns erhaltet. Im Normalfall dauert es aber meist nur einen Tag oder gar einige Stunden, bis ihr eine E-Mail von uns erhaltet. Achtet daher unbedingt auf die korrekte Angabe eurer E-Mail-Adresse, da es immer wieder dazu kommt, dass viele einige Zeichen vertauschen oder Mal ein Buchstabe fehlt. Beachtet bitte auch die auf unserer Bewerbungsseite integrierte Chat-Funktion, über die wir euch auch ggf. kontaktieren können.

Sollten wir eure Bewerbung angenommen haben, so findet zunächst ein Bewerbungsgespräch auf unserem TeamSpeak statt. Dazu lassen wir euch in einer separierten E-Mail einen Termin zukommen, an dem wir euch bitten, dafür ausreichen Zeit einzuplanen und zu nehmen. Solltet ihr leider verhindert sein, so gibt uns unbedingt (!) kurz via E-Mail bescheid, damit wir einen neuen Termin finden können. Hierbei reicht es schon, wenn in der E-Mail "Ich kann da leider nicht" steht. Solltet ihr zu einem Termin (ohne jegliche Informationen an uns) nicht erscheinen, so vermerken wir uns dies und dies kann ggf. Auswirkungen auf euren weiteren Verlauf haben.

Wenn wir eure Bewerbung leider ablehnen, so erhaltet ihr KEINE Rückmeldung via E-Mail von uns! Daher solltet ihr regelmäßig den aktuellen Status eurer Bewerbung einholen. Dies geht in dem ihr euch in den erstellen Account beim absenden eurer Bewerbung einloggt und dann auf den oberen Reiter "Übersicht" klickt. Verliert nicht den Mut euch nach einiger Zeit erneut zu Bewerbung! Auch wir liefern nicht immer perfektionistische Arbeit ab, manchmal benötigt es halt einfach einen komplett neuen Anlauf.

Das wichtigste sei nun gesagt, daher folgenden nun einige Tipps und Ratschläge unserer Seits und wir hoffen, dass euch diese weiterhelfen können:

Tipp #1 - Nutzt alle Möglichkeiten die Ihr habt!

Nutzt die Möglichkeiten die euch zur Verfügung stehen! Damit meinen wir jetzt nicht, dass ihr jemand anderes anheuern sollt, der eure Bewerbung schreibt. Wir meinen damit, dass ihr Programme wie beispielsweise Word nutzen könnt, die automatisch Grammatikalische, sowie Rechtschreibliche Fehler erkennen und ggf. ausbessern. Zudem empfehlen wir euch sowieso, eure Bewerbung in einem beliebigen Schreibprogramm zu verfassen, um unseren zweiten Tipp anwenden zu können! Sollte eure Schreibprogramm keine Fehlerüberprüfung integriert haben, könnt ihr auch auf eine kostenlose Rechtschreibprüfung im Internet zurückgreifen. Wir empfehlen euch an dieser Stelle diese Seite.

Tipp #2 - Immer gelassen bleiben!

Nehmt euch Zeit für eurer Bewerbung! Ihr habt alle Zeit der Welt für eure Bewerbung. Nutzt diese Zeit, um eure Bewerbung im Laufe dieser Zeit zu entwickeln. Meist hilft es auch eine Nacht zu Schlafen und dann am nächsten Tag eure Bewerbung weiter zu schreiben. Vor lauter Buchstaben am Vortag werdet ihr sehen, dass euch plötzlich Sätze auffallen, die nicht optimal klingen oder gar falsch rüberkommen. Lasst euch nicht beirren, auch dieser Text hat mit hoher Wahrscheinlichkeit noch einige Fehler in sich. Alternativ – oder noch besser zusätzlich – lasst eure Bewerbung von Freunden durchlesen, um ggf. Fehler ausfindig zu machen und fragt nach Verbesserungsvorschlägen.

Tipp #3 - Die richtige Mischung macht's!

Bei eurer Bewerbung solltet ihr die richtige Mischung aus euren Qualifikationen und eurer Persönlichkeit finden! Es geht nicht nur um euer Können und eure Qualifikationen, den eine große Rolle spielt auch ihr als Person und eure Persönlichkeit. Eure Bewerbung setzt sich nicht von den anderen Bewerbung ab, wenn ihr nur auf euer Können eingeht, den dann würde jede Bewerbung so gut wie gleich aussehen. Euch macht nicht die Arbeit als Teammitglied aus, sondern eure Persönlichkeit macht's aus! Erzählt uns von eurer Freizeit, euren persönlichen Interessen und Stärken – schließlich solltet ihr dann schon mit eurer Persönlichkeit ins Team passen.

Tipp #4 - Steht zu euch Selbst!

Es wird euch nichts bringen Lügen in eure Bewerbung einzubauen! Auch euch selbst wird dies nur wenig bringen, den selbst wenn wir eure Bewerbung dann annehmen sollten, wird uns dies im Bewerbungsgespräch auffallen. - Spätestens jedoch im laufe der Testphase. Daher seit bitte einfach ehrlich und steht zu euch selbst! Auch bei den Stärken und Schwächen solltet ihr zu euren eigene Macken stehen, den jeder Mensch besitzt gewissen Macken, welche insofern auch nicht weiter schlimm sind! Denkt nicht daran, was wir hören wollen, sondern schreibt das, wo ihr selbst sagen könnt: "Das bin ich!". Manchmal ist es sehr schwer und wirkt teilweise schlichtweg unmöglich Stärken und Schwächen zu sich aufzuzählen. Grade bei den Stärken sitzt der Anker meist tief und da helfen eure Freunde! Fragt eure Freunde was sie zu deinen Stärken und Schwächen zählen würden. Meistens endet das sonst nur in einer einzigen Google Anfrage: „stärken für bewerbung“.



Sollten wir nun euer Interesse geweckt haben, so zögert nicht eure Bewerbung hier uns zukommen zu lassen! Wir freuen uns auf dich und deine Bewerbung und wünschen euch viel Erfolg. Wenn ihr der Meinung seit, dass hier ganz dringend etwas fehlt oder etwas Verbesserungswürdig ist, dann zögert auch nicht uns dies in Form einer Antwort unter diesem Beitrag mitzuteilen!

Mit freundlichen Grüßen
Dein BuildMine Team
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: